Fundbüro - Fundsachen

Gegenstände, die im Gemeindegebiet gefunden werden, nimmt das Fundamt entgegen. Enthält die Fundsache Hinweise auf den möglichen, versucht die Fundsachenstelle zu ermitteln. Ist dies nicht möglich und sollte sich der Verlierer auch nicht innerhalb der gesetzlichen Frist von sechs Monaten nach der Anzeige des Fundes melden, geht das Eigentum an der Fundsache auf den Finder über.

Funddatum Fundgegenstand Fundort
17.01.2023 grau-blaue Sporttasche Abgabe im Fundbüro im Rathaus
10.01.2023 Sneaker, Marke Rieker, blau-gelb Am Ufer der Donau
22.12.2022 Fundanzeige Kinderkleidung aus dem Kindergartenjahr 2021/2022 Kinderhaus Wiesent
28.11.2022 Buch Die Baumschule Bahnhofstraße beim Feuerwehrhaus
13.11.2022 Fahrradschloss marke ABUS Frauenzeller Str., Einmündung Galgenberg-Ost
28.10.2022 Rucksack mit Kleinkindutensilien Thaddäusufer, nähe Schloßplatz 4
27.10.2022 2 Schlüssel Schloßplatz Bushaltestelle, Brunnenseite
14.10.2022 Autoschlüssel Grüngutablageplatz in der Bahnhofstraße
13.10.2022 In-Ear-Kopfhörer Von-Kolb-Str./Thaddäusweg
17.08.2022 Schlüsselbund mit mehreren Schlüssen Höllbachstraße, Nähe Holzbrücke