Neues Rathaus 2, Foto Graggo.jpg
Schloss Wiesent
Nepal-Himalaya-Pavillon
Kirche Wiesent.JPG
Ruine Heilsberg
Sommerkeller Wiesent
Bürgerhaus, Foto Graggo.jpg

Filmkaffee am Morgen im Regina Kino im JULI 2021

30.06.2021 Wir freuen uns, dass das Seniorenkino im Juli wieder stattfinden kann. Im Juli wird der Film Weissbier im Blut gezeigt.

Juli_Filmcafe 2sp_0721 (003).jpg

Mittwoch 14.07.2021 und Donnerstag 15.07.2021 und Freitag 16.07.2021.

Die Vorstellungsangebote enthalten die gleichen Leistungen.

Beginn ab 10:30 Uhr
Filmbeginn 11:00 Uhr Wir bieten Ihnen den Eintritt zu einem ausge-
wählten guten Film an, dazu gibt es Kaffee oder
Tee oder 1 Glas Sekt und eine Brezn / Butter-
brezl oder leicht süßes Gebäck.
Der Preis beträgt 8,00 € (incl. 3,50 € für Verzehr)

WEISSBIER IM BLUT (96 Min.) NUR MIT RESERVIERUNG ! Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit sowieso zu Ende geht – was soll er da noch groß machen? Also trinkt er sich lieber im Wirtshaus einen an, statt zu arbeiten, und flirtet mit der Kellnerin Gerda (Luise Kinseher). Den Mordfall auf dem hochverschuldeten Holznerhof übernimmt er entsprechend widerwillig – doch als Kreuzeders Vorgesetzter ihm den Fall entzieht und an den jungen Kollegen Klotz (David Zimmerschied) übergibt, während Kreuzeder selbst zur Berufstauglichkeitsprüfung bei Frau Dr. März (Brigitte Hobmeier) abkommandiert wird, wird der Kommissar doch noch bei seinem früheren Berufsstolz gepackt. Jetzt will er den mysteriösen Fall um jeden Preis aufklären…

 

Achtung! aufgrund der aktuellen CORONA Bestimmungen werden nur weitestgehend verbindliche Reservierungen für den kommenden Monat angenommen!

Da wir trotz erhöhten Aufwand den Preis noch stabil halten wollen und noch bisher keine Preisanpassung vorgenommen haben,

bitten wir die Reservierungswünsche sehr zu beachten, bzw. die zugesagten Sitzplätze bedingt durch die gültigen Abstandsregelungen zwingend einzuhalten.

Beim Betreten des Hauses herrscht die Plicht zum  Mund- und Nasenschutz. Dieser kann am Sitzplatz  wieder abgenommen werden.

Zusätzliche Information:

Aus organisatorischen Gründen, können Sitzplätze für den Filmbesuch auch im kleinen Kinosaal notwendig werden können.

 

Kategorien: Veranstaltungen