Donau.Wald.Kultursommer mit den Brass Soloists am 05.08.2022

21. Juni 2022 : Die „Brass Soloists“, ein hochkarätiges Bläserquintett mit Mitgliedern von German Brass in Wiesent.

Konzert am 05.08.2022, 19:00 Uhr

Christian Höcherl (Solotrompeter an der Philharmonie Dresden), Matthias Höfs (Professor für Trompete an der Musikhochschule Hamburg, international tätiger Solotrompeter), Fritz Winter (Soloposaunist am Staatstheater am Gärtnerplatz München), Elisabeth Winter (Hornistin an der Wiener Volksoper) und Uwe Füssel (Posaunist an der Bayerischen Staatsoper München) präsentieren
„eine kurzweilige Mischung aus Klassik, Jazz und Filmmusik auf hohem musikalischen Niveau“. Der Wiesenter Schulpark bietet einen besonderen Rahmen für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an einem hoffentlich lauen Sommerabend.

Bei schlechter Witterung wird das Konzert in die Pfarrkirche Wiesent verlegt.


Eintritt: 15,-- € + VVK-Gebühr; Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei; Inhaber der Ehrenamtskarte 25 % Ermäßigung

Karten über www.okticket.de oder www.donau-wald-kultur.de