Verwaltung1.JPG
Verwaltung2.JPG

Beglaubigungen

(Bestätigung der Übereinstimmung mit dem Original)
Die Gemeindeverwaltung kann Ihnen Unterschriften, Fotokopien oder Abschriften beglaubigen. Mit dieser Beglaubigung wird bescheinigt, dass die Unterschrift, die Fotokopie oder die Abschrift mit dem vorgelegten Original übereinstimmt.

Bitte beachten Sie:

Fotokopien und Abschriften dürfen nur beglaubigt werden, wenn das Original von einer Behörde ausgestellt wurde oder die Fotokopie oder Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde bestimmt ist.

Unterschriften ohne zugehörigen Text oder Unterschriften, die der öffentlichen Beglaubigung bedürfen, können nicht beglaubigt werden.
Personenstandsurkunden (z.B. Geburts- , Sterbe- oder Heiratsurkunde) dürfen nicht beglaubigt werden. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Standesamt, das die Originalurkunde ausgestellt hat.

Hinweis: Für Beglaubigungen im privaten Rechtsverkehr sind grundsätzlich die Notare zuständig.

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass (Identitätsnachweis)
  • Original des zu beglaubigenden Schriftstückes

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Johann Dürschl
Sachbearbeiter
09482/90958-1009482/90958-2001Johann.Duerschl@realrgb.de
Margarete Kühnlenz
Sachbearbeiterin
09482/90958-1109482/90958-2001Margarete.Kuehnlenz@realrgb.de

Informationen des BayernPortals

Anschrift

Gemeinde Wiesent

Bahnhofstraße 15

93109 Wiesent

Adresse in Google Maps anzeigen

Telefon: 09482/90958-0

Fax: 09482/90958-20

E-Mail: gemeinde.wiesent@realrgb.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Dienstag nachmittag: 14.00 - 17.00 Uhr, Donnerstag nachmittag: 14.00 - 18.00 Uhr