Schloss Wiesent
Nepal-Himalaya-Pavillon
Kirche Wiesent.JPG
Ruine Heilsberg
Sommerkeller Wiesent
Bürgerhaus Wiesent

Adventsabend im Hudetzturm

07.12.2017 Der AK Kultur und der Hudetzförderkreis laden am Sonntag, 10.12.2017, zum Adventsabend in den Hudetzturm.

Werner Gerl wird aus seinem Buch "Wehe wenn der Krampus kommt" vorlesen.

Es geht, passend zur Jahreszeit, um die vermeintlich „staade Zeit“.

Zwölf profilierte Krimiautoren aus Bayern haben sich das zu Herzen genommen und eine literarische Blutspur im Schnee hinterlassen.

Die Anthologie „Wehe, wenn der Krampus kommt“ versammelt Beiträge von Iny Lorentz, Irene Rodrian, Nicola Förg, Roland Krause, Max Bronsky und vielen anderen Meistern der Spannung. Die Geschichten sind mal schwarzhumorig, mal schaurigspannend, mal heiter, mal blutig, aber alle warten am Ende mit einer schönen Bescherung sprich einer Pointe auf, köstlich wie ein Christstollen.

Bei der Lesung werden ausgewählte Geschichten mit viel Witz und Charme vom Herausgeber und Kabarettisten Gerl vorgetragen.

Beginn ist um 19.30 Uhr.

Karten zu einem Vorverkaufspreis von neun Euro sind erhältlich in der Gemeindeverwaltung Wiesent, Kurzentschlossene zahlen an der Abendkasse zehn Euro.

Advent

Kategorien: Veranstaltungen